Überall liegt Konfetti, © Radio Zürisee
Nach dem Fasnachts-Wochenende in der Rapperswiler Altstadt beginnen jetzt die Aufräumarbeiten.  Radio Zürisee

Überall liegt Konfetti

Ob auf den Strassen, in den Haaren oder auf dem Wohnzimmerboden - in der fünften Jahreszeit gilt Konfetti als Dekoration. Dieses muss aber auch weggeputzt werden!

05.02.2024

Die Fasnachtszeit ist unschwer zu erkennen, wenn man durch die Gassen der feiernden Städte läuft. Überall liegt Konfetti - unvorstellbar, wie schwer es ist, diese Papierstücklein wegzuputzen. Laut dem Leiter des Werkdienstes von Rapperswil-Jona, Christian Tuor, haben die Aufräumarbeiten bereits begonnen. Wisch-Maschinen, Besen und Akku-Bläser werden eingesetzt, um die farbigen Konfetti aus allen Ritzen der Strassen zu entfernen. Trotz genauem Putzens wird das eine oder andere Überbleibsel der Fasnacht auch Wochen später noch erkennbar sein. So wie das alle Fasnachts-Besucherinnen und Besucher kennen. In Hosentaschen, Portemonnaies oder unter dem Sofa findet man irgendwann wieder ein Konfetti und erinnert sich gerne an diese Zeit zurück.  

So wird Konfetti in Rapperswil weggeputzt:
00:00
01:25

Danielle Basler

Redaktorin

Teilen: